Die Bodenplatte des Objekts Römerstraße 86 b ist betoniert, mit den Verschalungsarbeiten wurde begonnen und die ersten Wände sind bereits gestellt.